Die Rechtsdiensleister Inkasso • Gütestelle • Zwangsverwaltung

Mit einer Schuldnerin wurde Ratenzahlung vereinbart. Die Rate ist jeden Monat zum 1. fällig. Da gestern Nachmittag noch immer keine Zahlung eingegangen war rief ich der Schuldnerin an um nachzufragen.

Die Schuldnerin teilte mir dann mit, dass sie am Montag die Überweisung veranlasst habe. Sie sei aber mit ihrer Bank nicht mehr zufrieden, da Überweisungen grundsätzlich viel zu lange brauchen würden.
Privat bin ich zwar bei der gleichen Bank, aber bisher konnte ich das so nicht feststellen.

Zukünftig möchte die Schuldnerin daher die Rate im Büro vorbeibringen damit sie sich die Rennerei zur Bank sparen kann und damit das Geld pünktlich da ist.

Als ich dann nach dem Telefonat erneut im Online Banking nachschaute war die Zahlung schon auf dem Konto vorgemerkt. Wenn das nicht mal eine zügige Bearbeitung ist. Für meinen Geschmack ist eine Banklaufzeit von einem Tag doch durchaus noch akzeptabel. Mehr kann man einfach nicht erwarten, zumal die Schuldnerin die Überweisung in einer der Zweigstellen eingeworfen hat und die Überweisung von dort erst in die Zentrale gelangen muss ehe sie bearbeitet wird.

Aber lieber eine Schuldnerin die mit allen Mitteln versucht die Rate pünktlich zu bezahlen als Schuldner die es nicht mal versuchen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So erreichen Sie uns


Die Rechtsdienstleister


Mörikestraße 1
71131 Jettingen


Tel: 07452 - 75 08 29 1
Fax: 07452 - 75 08 29 0
eMail: info@die-rechtsdienstleister.de


Bürozeiten:


Montag - Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr
und 13.00 - 17.00 Uhr


Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und
13.00 - 15.00 Uhr


Termine nur nach Vereinbarung!