Die Rechtsdiensleister Inkasso • Gütestelle • Zwangsverwaltung

Vor kurzem hatte ich eine Dame am Telefon, die, wie sich erst nach einiger Zeit rausstellte, die Exfrau eines Schuldners ist.

An den Schuldner ging ein Schreiben mit der uns bekannten Adresse. Diese Adresse hatten wir vom Einwohnermeldeamt.
Nun rief die Dame an und find ohne große Einleitung direkt an mich in einem Ton, den ich noch nicht einmal als Kind gehört habe wenn ich etwas ausgefressen hatte, zu beschimpfen, was mir den einfallen würde, ihr ein Schreiben an Ihren Exmann zu schicken.

Wirklich auch eine Frechheit von mir. Und vom Einwohnermeldeamt erst. Da wollte sich die „nette“ Dame dann auch gleich noch beschweren, wieso sie falsche Daten rausgeben.

Das Telefonat, sofern  man es den so nennen kann, dauerte rund 5 Minuten. 5 Minuten in denen ich sichtlich Mühe hatte zu Wort zu kommen.
Schade eigentlich, dass einem die Besten fragen leider oft erst im Nachhinein einfallen.

Die Antwort, wie sie den dazu kommt fremde Post zu öffnen hätte mich dann doch noch interessiert.

Auch wenn der Schuldner das vielleicht anders sehen mag, aber eigentlich kann er froh sein, dass es mittlerweile seine Exfrau ist. Ein richtiges Schätzchen hat er sich da geangelt.

Ich könnte ja darauf wetten, dass sie ihm noch die Hölle heiß macht.
Manchmal tun einem selbst die Schuldner leid.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So erreichen Sie uns


Die Rechtsdienstleister


Mörikestraße 1
71131 Jettingen


Tel: 07452 - 75 08 29 1
Fax: 07452 - 75 08 29 0
eMail: info@die-rechtsdienstleister.de


Bürozeiten:


Montag - Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr
und 13.00 - 17.00 Uhr


Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und
13.00 - 15.00 Uhr


Termine nur nach Vereinbarung!