Die Rechtsdiensleister Inkasso • Gütestelle • Zwangsverwaltung

Normalerweise ist man es ja fast schon gewohnt, dass Behörden und besonders die Gerichte relativ lange Bearbeitungszeiten haben.
Es geht jedoch auch anders wie ich heute feststellen durfte.

Erst am Freitag habe ich einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss (PfüB) beim Amtsgericht beantragt.
Bereits heute hatte ich die Nachricht in der Post, dass der Beschluss wie beantragt erlassen und dem Gerichtsvollzieher zur Zustellung an die Drittschuldner sowie die Schuldnerin übergeben wurde.

Ich muss daher an dieser Stelle auch mal ein Lob aussprechen. Gerade an kleineren, ländlicheren Amtsgerichten sind die Bearbeitungszeiten mehr als akzeptabel und zügig.

Jetzt muss nur noch der Gerichtsvollzieher den PfüB schnell zustellen.
Da allerdings habe ich so meine Zweifel.
Es handelt sich nämlich um meinen “Lieblingsgerichtsvollzieher”, der für alles grundsätzlich etwas länger benötigt. Aber wer weiß, vielleicht hat auch er die Schnelligkeit neu entdeckt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So erreichen Sie uns


Die Rechtsdienstleister


Waldstraße 20
75394 Oberreichenbach


Tel: 07051 - 59 74 49 1
Fax: 07051 - 59 74 493
eMail: info@die-rechtsdienstleister.de


Bürozeiten:


Montag - Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr
und 13.00 - 17.00 Uhr


Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und
13.00 - 15.00 Uhr


Termine nur nach Vereinbarung!