Die Rechtsdiensleister Inkasso • Gütestelle • Zwangsverwaltung

Manchmal könnte man den Eindruck bekommen, es gäbe nur Schuldner, die sich nicht um ihre Schulden kümmern würden und denen es völlig egal ist, ob der Gläubiger an sein Geld kommt.

Das stimmt so jedoch nicht ganz. Hin und wieder (leider viel zu selten) gibt es aber auch Ausnahmen.

In einer Sache habe ich wie üblich zunächst versucht den Schuldner per Post zur Zahlung zu bewegen. Dieser Versuch blieg jedoch, wie auch der Besuch in seiner Wohnung (er machte nicht auf), ohne Erfolg.
Nach Rücksprache mit dem Mandanten beantrage ich dann einen Mahnbescheid gegen ihn und später den Vollstreckungsbescheid.
Auch daraufhin kam keinerlei Reaktion seinerseits.

Ich beantrage daher eine Abschrift des Vermögensverzeichnisses und wollte eigentlich das Konto sowie einen Bausparvertrag und seine Mietkaution bei ihm pfänden lassen. Da jedoch die Anschrift der Vermieterin viel zu ungenau war, als dass man dort einen Pfändungs- & Überweisungsbeschluss (Pfüb) zustellen lassen könnte und auch die Recherche keine zufriedenstellenden Ergebnisse brachte, versuchte ich erneut den Schuldner zu besuchen.

Überraschender Weise öffnete er mir dieses mal die Türe und war angesichts der drohenden Pfändungen sehr gesprächsbereit.
So konnten wir uns darauf einigen, dass er die Forderung in Raten abzahlt und mir umgehend die Teilzahlungsvereinbarung zurückschickt.
Bereits zwei Tage nachdem ich ihm die Vereinbarung zugeschickt hatte, lag sie unterschrieben bei mir im Briefkasten. Auch die Raten gehen pünktlich ein, ohne dass man in jeden Monat daran erinnern muss.

Manchmal geschehen doch noch Wunder und aus einem ehemaligen, scheuen Schuldner wird ein Schuldner der pünktlich und ohne Aufforderung seine Raten bezahlt.
Hoffentlich wird das nicht der letzte Schuldner bleiben, der sich so positiv ändert.


Ein Kommentar zu Es gibt auch andere

  • Das stimmt so jedoch nicht ganz. Hin und wieder (leider viel zu selten) gibt es aber auch Ausnahmen.

    Beschränkt auf den Bereich der Schuldner, bei dem überhaupt eine Inkassoabtretung erfolgt ist. In der Regel wohl nur bei Schuldnern im Verzug. Der Großteil der Schuldner insgesamt dürfte mehr als zuverlässig sein – im Gegensatz zu vielen gewerblichen Gläubigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So erreichen Sie uns


Die Rechtsdienstleister


Mörikestraße 1
71131 Jettingen


Tel: 07452 - 75 08 29 1
Fax: 07452 - 75 08 29 0
eMail: info@die-rechtsdienstleister.de


Bürozeiten:


Montag - Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr
und 13.00 - 17.00 Uhr


Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und
13.00 - 15.00 Uhr


Termine nur nach Vereinbarung!