Die Rechtsdiensleister Inkasso • Gütestelle • Zwangsverwaltung

In einer Forderungssache welche nun schon seit Februar läuft war ich mit einer Schuldnerin übereingekommen, dass wir die Forderung in monatlichen Raten zu je 20 Euro tilgen.
Nach dem Besuch schickte ich der Schuldnerin wie ausgemacht die vorbereitete Teilzahlungsvereinbarung zur Unterschrift. Diese sollte sie binnen einer Woche zurücksenden.

Bis heute habe ich nichts erhalten, obwohl ich sie bereits zweimal telefonisch dran erinnert habe und sie mir jedesmal (wie üblich) versicherte, sie werde die Vereinbarung umgehend zurückschicken.

Gerade eben wollte ich sie noch einmal telefonisch daran erinnern, dass zum einen die Teilzahlungsvereinbarung noch aussteht und zum anderen die erste Rate zum 01. Juli fällig wird.
Die Schuldnerin ging auch tatsächlich ans Telefon, aber als sie hörte, wer ich bin legte sie kommentarlos auf.

Wie zu erwarten reagierte sie auf einen direkten Rückruf nicht.
Ich werde wohl nicht umhin kommen, die Dame in den nächsten Tagen erneut zu besuchen. Eigentlich wollte ich das ja vermeiden, aber langsam hat auch meine Geduld ein Ende.

Ich bin mir fast sicher, dass ich die monatlichen Raten jeden Monat persönlich bei ihr anmahnen muss. Es würde mich doch stark wundern, wenn wenigstens die Ratenzahlungen von alleine und halbwegs pünktlich eingehen würden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So erreichen Sie uns


Die Rechtsdienstleister


Mörikestraße 1
71131 Jettingen


Tel: 07452 - 75 08 29 1
Fax: 07452 - 75 08 29 0
eMail: info@die-rechtsdienstleister.de


Bürozeiten:


Montag - Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr
und 13.00 - 17.00 Uhr


Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und
13.00 - 15.00 Uhr


Termine nur nach Vereinbarung!