Die Rechtsdiensleister Inkasso • Gütestelle • Zwangsverwaltung

Im Normalfall wird ein Inkassounternehmen damit beauftragt, offene Forderungen bei den Schuldnern beizutreiben, da die Gläubiger endlich ihr Geld haben wollen.

Immer wieder hat man allerdings Fälle, in denen nicht die Schuldner die Zahlung verweigern, sondern in denen die Mandanten selbst schuld daran sind, dass das Geld nicht kommt.

Teilweise handelt es sich dabei um nicht erfüllte Abmachungen die der Bezahlung noch im Wege stehen, teilweise aber auch um Nachbesserungen die zunächst durchzuführen sind, ehe die Forderung beglichen wird.

Was mich dann besonders ärgert ist, wenn man zunächst mit dem Schuldner oder dessen Rechtsanwalt eine Lösung ausgehandelt hat, die eigentlich für alle Seiten die Ideallösung darstellt, dann aber der Mandant nicht mitspielt, weil er einfach nichts tut.

So auch in einem der aktuellen Fälle. Mit der Gegenseite ist alles geklärt, der Mandant ist informiert und einverstanden, sichert die umgehende Erledigung zu, aber es passiert nichts. Statt dessen wird man regelmäßig vertröstet, oder es werden einem die tollsten Ausreden aufgetischt. Teilweise meldet man sich auch einfach nicht mehr.

Besonders blöd steht man als Inkassounternehmer dann gegenüber der Gegenseite da, der man zunächst mitgeteilt hat, dass der Mandant die Sache umgehend erledigen wird, wie er es ja auch angekündigt hat. Es folgen Erinnerungen und Fristsetzungen der Gegenseite. Irgendwann verliert man dann langsam aber sicher jegliche Glaubwürdigkeit.
Das Ergebnis ist dann, dass das Mandat gekündigt wird und gegen den Mandanten abgerechnet wird.

Das müsste nicht so passieren, wenn sich manche Mandanten einfach mal um ihre Dinge kümmern würden. Sie könnten ihr Geld haben, meine Kosten würden von der Gegenseite übernommen und die Gegenseite wäre auch zufrieden, weil sie endlich das haben wofür sie bezahlen sollen.

Vielleicht liest das ja der ein oder andere und denkt darüber nach, dass es vielleicht an ihm liegt, dass die Gegenseite nicht bezahlt. Nicht immer liegt es ausschließlich am Schuldner.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So erreichen Sie uns


Die Rechtsdienstleister


Mörikestraße 1
71131 Jettingen


Tel: 07452 - 75 08 29 1
Fax: 07452 - 75 08 29 0
eMail: info@die-rechtsdienstleister.de


Bürozeiten:


Montag - Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr
und 13.00 - 17.00 Uhr


Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und
13.00 - 15.00 Uhr


Termine nur nach Vereinbarung!