Die Rechtsdiensleister Inkasso • Gütestelle • Zwangsverwaltung

Gestern erhielt ich die beantragte Abschrift des Vermögensverzeichnisses (siehe früherer Artikel). Dort lass ich bei Fahrzeugen:

Keine Fahrzeuge

Nun wusste ich aber, auf Grund des Vollstreckungsbescheid den wir für den Mandanten erwirkt haben, dass der Schuldner ein Fahrzeug haben muss. Der Vollstreckungstitel stammt nämlich aus einer geplatzen Rechnung über dieses Fahrzeug.
Der Mandant teilte mir mit, dass das Fahrzeug Anfang der Woche noch beim Schuldner gestanden habe, jedoch abgemeldet sei.

Der Anruf beim Gerichtsvollzieher brachte auch nichts zum Verbleib des Autos zu Tage. Von einem Auto wusste er nichts. Er habe den Schuldner extra danach gefragt, weil seine Schuldner das wohl gerne mal vergessen würden in letzter Zeit.

Nun werden wir wohl den Schuldner noch einmal anschreiben und um Auskunft bezüglich des Fahrzeugs bitten. Eventuell muss auch der Gerichtsvollzieher nochmal ran.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So erreichen Sie uns


Die Rechtsdienstleister


Mörikestraße 1
71131 Jettingen


Tel: 07452 - 75 08 29 1
Fax: 07452 - 75 08 29 0
eMail: info@die-rechtsdienstleister.de


Bürozeiten:


Montag - Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr
und 13.00 - 17.00 Uhr


Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und
13.00 - 15.00 Uhr


Termine nur nach Vereinbarung!